Freitag, 21. Juni 2024

Standesamtliche Hochzeit Manuel + Silvia

Am vergangenen Samstag gaben sich unser 2. Kommandant Manuel mit seiner Silvia vor dem Standesamt in Niederaichbach das "Ja" Wort.
Die Feuerwehr war mit einer Abordnung zum Spalierstehen dabei. Zusammen mit der Werkfeuerwehr KKI und einigen Freunden war der Vorplatz des Rathauses gut gefüllt, um dem Brautpaar zu gratulieren.

Herzlichen Glückwunsch euch beiden und alles Gute für Eure gemeinsame Zukunft!

 

Kirchliche Hochzeit Chris + Anni

Am vergangenen Samstag gaben sich unser Kamerad und Gruppenführer Christian mit seiner Anni das Ja-Wort in der Kirche St. Josef in Niederaichbach. Unsere Wehr stellte sich mit einer Abordnung auf und so wurde das Paar mit Martinshorn und Blaulicht durch unseren Schlauchtunnel geführt.
Herzlichen Glückwunsch euch beiden und alles Gute für Eure gemeinsame Zukunft!
 

4 Neue Atemschutzgeräteträger

🔥 Seit dem 24.10. kann unsere Wehr vier neue Atemschutzgeräteträger verzeichnen 🔥
Herzlichen Glückwunsch an Julian Wagner, Dominik Stampfer, Dominik Stadler und Max Schmidpeter 🚒
 

Kirchliche Hochzeit Dennis + Claudia

 Gestern gaben sich unser Kamerad und Gruppenführer Dennis mit seiner Claudia das Ja-Wort in der Kirche St. Erhard in Ahrain. Unsere Wehr rückte mit einer Abordnung an und so wurde das Paar mit Martinshorn und Blaulicht durch unseren Schlauchtunnel geführt.

Herzlichen Glückwunsch euch beiden und alles Gute für Eure gemeinsame Zukunft!

       

 

 

Ein unvergesslicher Tag bei der Feuerwehr

Für acht Kinder im Alter von zehn bis 13 Jahren bestand im Rahmen des gemeindlichen Ferienprogrammes die Möglichkeit, einen gemeinsamen Tag bei der Feuerwehr Niederaichbach zu verbringen. Nach der eingehenden Besichtigung des Löschfahrzeuges musste ein wirklichkeitsnahes Unfallszenario abgearbeitet werden, bei dem mittels Hebekissen eine verunfallte Person aus ihrer misslichen Lage unter einem Auto befreit werden musste. Anschließend wurde mit dem Feuerlöschtrainer geübt, dabei durfte jedes Kind mit einem Übungsfeuerlöscher einen Brand bekämpfen. Nächster Programmpunkt war ein angenommener Flächenbrand eines Feldes an der Isar. Hierbei wurde mit den Saugschläuchen das benötigte Löschwasser aus der Isar angesaugt, um dann mit dem Wasserwerfer, der auf dem Dach des Löschfahrzeuges installiert ist, den „Brand“ zu löschen. Zurück am Gerätehaus musste beim Strahlrohrfußball der Ball mittels des Wasserstrahles aus einem C-Rohr ins gegnerische Tor gespritzt werden. Nach all diesen schweißtreibenden Aktionen kam die Erfrischung mit einem Eis in der Pizzeria ARA gerade recht. Abschließend dankten die Ferienkinder den Feuerwehrlern Hubert Kletzl, Stefan Kratzl, Thomas Kaiß, Veronika Karl und 1.Kommandant Markus Karl für den unvergesslichen Tag bei der Feuerwehr Niederaichbach. (bg)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.